Warenkorb

(0)
Schliessen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Schmuckratgeber

Arten von Ohrringverschlüssen

15. 3. 2022


Wie wählt man den richtigen Ohrringverschluss? Der folgende Artikel ist ein Leitfaden und eine Anleitung zu den Arten von Ohrringverschlüssen.

Teilen

Arten von Ohrringverschlüssen

Bei der Auswahl von Ohrringen wird oft die Wahl der Verschlussart der Ohrringe unterschätzt. Wählen Sie also nicht nur die Form des Ohrrings, das Material oder den Stein aus, sondern vergessen Sie auch nicht die richtige Verschlussart.

Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir für Sie eine einfache Übersicht von Ohrringverschlüssen und ihre einzelnen Vorteile, sowie mögliche Nachteile zusammengestellt.

Schraubverschluss

Diese Verschlussart wird auch „Ballon“ genannt. Sie wird oft mit einer sehr ähnlichen Verschlussart verwechselt - Ohrstecker. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass das Stänglein (Stecker) ein Gewinde hat und der Ballon (Mutter) an das Gewinde eingeschraubt ist. Diese Art der Befestigung ist sehr sicher.

+ Sehr sicher, es besteht minimales Risiko der Verlust der Ohrringe.

- Schmutz kann im Gewinde bleiben, deswegen muss es von Zeit zu Zeit gereinigt werden.

Ohrsteckerverschluss

Beliebt und geeignet ist diese Verschlussart bei kleinen Ohrringen. Der Stopper (auch Mutter oder Poussette genannt) wird von der anderen Ohrläppchenseite auf das Stänglein (Stecker) gesetzt. Im Stecker befindet sich eine kleine Kerbe, in die der Stopper passt.

+ Wenn die Ohrringe irgendwo hängen bleiben, lassen sie sich leichter lösen und das Ohrläppchen wird nicht verletzt.

- Weil der Ohrring aus 2 Teilen besteht, kann man die einzelnen Stücke leicht verlieren.

Klappbügelverschluss

Der Klappbügelverschluss gehört zu den am häufigsten verwendeten Verschlussarten und bei Frauen sicherlich auch die beliebteste. Er wird auch Damenverschluss oder Klappbrisur genannt. Es eignet sich für fast alle Ohrringenarten, sowohl für lange Hängeohrringe, als auch für kurze Ohrringe. Sobald der Haken im Ohr sitzt, wird dieser in die Brisur eingeklappt. Die Klappe verhindert das Öffnen des Verschlusses.

+ Einfaches und sicheres Schließen.

- Es wird mehr Metall verwendet, daher ist der Preis etwas höher.

Schnappverschluss

Dieser Typ wird auch Russischer oder Französischer Verschluss genannt. Er ist ideal für kurze Ohrringe. Es handelt sich um eine abgewandelte Form des Klappbügelverschlusses. Das bewegliche Teil des Ohrrings wird in die Rinne geschoben und ist im Augenblick verschlossen. 

+ Dieser Verschluss ist sehr elegant, denn er wird dezent hinter dem Ohrläppchen versteckt.

- er kann sich leichter lösen als die anderen Verschlussarten

Gelenkverschluss

Diese Verschlussart wird häufig für kleine Creolen verwendet. Beim Gelenkverschluss wird der Stift im Gelenk gebogen und dann in den gegenüberliegenden Teil des Ohrrings geschnappt.

+ Der Gelenkverschluss ist einer der zuverlässigsten Ohrringverschlüsse.

- Bei schlechter Materialqualität kann der Verschluss schnell kaputt gehen

schliessen

Anmeldung per E-Mail

Passwort vergessen?

Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Ihre Cookie Einstellung

 

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Diese Cookies werden mit den Werbe- und Sozialnetzen inklusiv Google zur Übertragung von persönlichen Daten und Personalisierung der Werbungen verwendet, dass sie für Sie interessant werden.