Warenkorb

(0)
Schliessen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Schmuckratgeber

Wie kann man die richtige Ringgröße ermitteln?

15. 3. 2022


Ein zu enger Ring zwickt oder lässt sich gar nicht anziehen. Bei einem zu lockeren dh. zu großen Ring besteht das Risiko, dass er in einem unerwarteten Moment herunterrutscht und verloren geht. Sie fragen sich jetzt allerdings: Wie finde ich meine Ringgröße heraus? Keine Sorge! In diesem Beitrag stellen wir Methoden vor, wie sich die Ringgröße messen lässt und welche Ringgröße haben Sie.

Teilen

Wie kann man die richtige Ringgröße ermitteln?

Wie misst man die Ringgröße, damit der Ring wie angegossen passt

Es ist nicht ganz leicht. Einiges muss schon beachtet werden. Eine Seite der Münze ist die Messung selbst sowie die Wahl geeigneten Messinstruments, womit Sie den Ring messen. Das andere sind die Einflussfaktoren, die Ringmessung ungünstig machen können. 

Wie ist vorzugehen, damit die Ringmessung am besten klappt?

Ringgröße bestimmen: zwei Wege: 
1) Ringgröße ermitteln mit vorhandenem Ring

2)  Ringgröße messen ohne Ring

Falls Sie bereits in Besitz eines Ringes sind, der Ihnen perfekt passt, und zweifeln nur daran, welche Ringgröße Sie haben, müssen Sie nur den Ringdurchmesser abmessen. Für den Fall, Sie haben keinen Ring zur Hand, und wollen einen ersten Ring online kaufen, oder eben nach einer längeren Zeit, sollten Sie den Fingerumfang abmessen.

Wann und wie Ringgröße herausfinden, damit es sinnvoll ist

Ring messen - Einfach gesagt, einfach getan? Nicht ganz bis zum Punkt. Da die Ringmessung vom Messverfahren sowie Außeneinflüssen abhängt, so gehen Sie wie folgt vor:

Ring messen auf dem Finger, an welchem der neue Ring getragen werden soll. Da es kann einen großen Unterschied machen, wenn man die Ringgröße auf dem Ringfinger der linken oder rechten Hand misst.

Die Messung des Fingerumfangs zuhause m Stillstand vornehmen Das heißt. messen Sie den Finger auf keinen Fall unmittelbar nach einer Sportaktivität, wenn die Finger am breitesten sind, oder wenn Sie von draußen kommen, und Ihre Finger kalt und somit etwas dünner sind als üblich. Auch die Jahreszeit spielt da eine Rolle: Sommer oder Winter kann bis zu eine Ringgröße Unterschied ausmachen, und falls Ihre Hände durch Hitze anschwellen, dann auch einen größeren Unterschied.

Ring messen mit einem gleich breiten Ring. Die Ringbreite spielt eine große Rolle, wie exakt Sie Ihre Ringgröße bestimmen. Falls Sie zuhause einen schmalen Ring haben und Sie gerne einen breiteren Ring kaufen würden, dann werden Sie wahrscheinlich einen um 1 Nummer größeren Ring brauchen als Sie gewohnt sind. Die breitere Ringschiene legt sich um den Finger fester und lockeres An-/Ablegen des Ringes erschwert.

Tipp Spezielle Ringform (z.B. bei unregelmäßiger Form der Ringschiene oder Ring mit Stein) kann möglicherweise anders sitzen. Falls das möglich ist, probieren Sie nicht nur die bloße Ringschiene in Ihrer Ringgröße an sondern auch einen Ring mit einem ähnlichen Ringprofil. Dann gehen Sie auf Nummer sicher, dass der Ring nicht herunterrutscht

Wie misst man seine Ringgröße auf 4 unterschiedliche Weisen

Eigene Ringgröße ermitteln Sie am besten mit einer Methode, die genau Ihnen sitzt. Wir empfehlen jedoch mehrere Messverfahren zu testen, um herauszufinden, ob die Resultate gleich sind. Und wenn Sie es mit dem Ringkauf nicht eilig haben, ist empfehlenswert die Ringgröße zu unterschiedlichen Jahreszeiten und Situationen zu ermitteln, ob es in der angemessenen Fingergröße für Ihren Ring Abweichungen gibt.

Methode 1: Ringgröße messen mit Maßband

Es handelt sich um eine einfache Vorgehensweise, wie man seine Fingergröße für Ring misst. Hierzu sollte man lediglich ein Ringmaßband kaufen ,diesen um den Fingerknöchel legen und Gurt festgeziehen. Der angemessene Wert wird in dem Sichtfenster angezeigt. Diese Nummer gibt den Fingerumfang auf den  Millimeter genau an, was zugleich Ihrer Ringgröße entspricht. 

Achten Sie darauf, dass sich das Ringmaß immer noch gut über das Gelenk streifen lässt. 

Auf diese Weise lässt sich ein Fingerumfang von 40 mm bis 76 mm ermitteln.

Wie misst man Ringgröße in einem Juweliergeschäft?

Im Juweliergeschäft lässt sich die Ringgröße mit speziellem Messwerkzeug s.g. Ringmaß mit x Einzelringen berechnen. Ring, der Ihnen wie angegossen passt, lässt sich sanft aufsetzen aber zugleich ist nicht locker – rutscht nicht herunter oder zwickt – das ist Ihre richtige Ringgröße.

Methode 2: Ringgröße messen mit Messschieber

Sie haben bereits zuhause einen Ring, den sie lange tragen und es ist einfach an der Zeit, einen neuen Ring zu kaufen. Sie fragen sich nun: Welche Ringgröße habe ich überhaupt? Messen Sie einfach den Innendurchmesser des vorhandenen Rings.

Schieben Sie hierzu den Ring auf den Ringstock (kann online gekauft werden) und der Wert, bei dem der Ring liegen bleibt und nicht weiterrutscht, entspricht Ihrer Ringgröße. Für die exakte Ringgrößenmessung verwenden Sie einen Ringstock aus Edelstahl.
Falls Sie diesen nicht zur Hand haben, lässt sich für die Ermittlung des Ringinnendurchmessers auch ein Messschieber oder bloßes Lineal nutzen.

Methode 3: Ringgröße berechnen anhand der Ringgrößentabelle

Was sagt die angemessene Nummer über die Ringgröße aus? Die unten abgebildete Ringgrößentabelle enthüllt Ihnen anhand des angemessenen Durchmessers in Millimetern, welche Ringgröße Sie haben.

umfang (mm)DURCHMESSER (mm)
4614,6
4714,9
4815,3
4915,6
5015,9
5116,2
5216,6
5316,9
5417,2
5517,5
5617,8
5718,1
5818,5
5918,8
6019,1
umfang (mm)DURCHMESSER  (mm)
6119,4
6219,7
6320,1
6420,4
6520,7
6621
6721,3
6821,6
6922
7022,3
7122,6
7222,8
7323,2
7423,5
7523,8

Methode 4: Ring messen mit Schnur oder stärkerem Faden

Es ist die ungenaueste Methode, wie sich die Ringgröße bestimmen lässt, allerdings für eine schätzungsweiße Ringmessung ist sie ausreichend. 

Wickeln Sie einfach eine Schnur um den Finger und die Stelle, wo zur Überlappung kommt, zeichnen Sie mit einem Marker an. Dann messen Sie die Schnur mit einem Lineal oder Maßband ab. 
Falls Sie die richtige Größe für einen Verlobungsring oder Eheringe, empfehlen wie eine der genaueren Methoden.

Tipp: Achten Sie bitte darauf, dass in unterschiedlichen Ländern unterschiedliche Ringgrößentabellen gelten können. So kann jedes Land andere Mess-Skala anwenden. Z.B. in Spanien bezeichnet man als Ringgröße 48 die Größe 8 und in Deutschland die Größe 15,25. 

Ringgröße heimlich ermitteln

Den Ring einem Ringträger entführen und seine Messung mit dem Messschieber vornehmen oder den Ring bei Juwelier in Ihrer Nähe messen lassen.

Den "entführten" Ring schnell nachzeichnen, wenn er nicht länger "ausgeborgt" werden kann.

Den "entführten" Ring an eigenem Finger messen und darauffolgend anhand der Einzelringe des Ringmaßes anprobieren.

Tipp: Die Messversuche haben nicht ganz geklappt und Sie brauchen eine andere Ringgröße? Bei SILVEGO können Sie den Ring tauschen. Oder Sie können einen offenen Ring kaufen – dieser hat eine Universalgröße.

Wie ist der Ring zu wählen – die Ringgröße ist nicht der einzige Faktor

Hat es mit dem Ring messen geklappt? So ist es an der Zeit, das gewünschte Edelmetall, Farbe, und Ringform und -stil Ihres neuen Rings zu wählen – Soll es vielleicht ein Ring mit bunten SteinenRing ohne Steine, mattiert oder poliert, Ring mit Swarowski ZirconiaRing mit Stein oder eben ein Diamantring sein? 

Lieber zweimal überlegen und einmal kaufen als umgekehrt

Legen Sie Ihr Budget fest, das nicht überschritten werden soll.

Stellen Sie sicher, dass Sie keine Allergie auf ein der Edelmetalle haben.

Überlegen Sie sich, ob Sie sich einen Ring mit einem großen Stein, oder lieber einen Ring ohne Steine kaufen, der Sie beim Anziehen von Pullover oder Handschuhen nicht behindert

Beachten Sie, dass hochwertiger Schmuck viel mehr länger neu wirkt. Er stumpft nicht ab und behält sich seinen versprühenden Glanz. 

Woran erkennt man einen Goldring?

Wollen Sie sichergehen, dass Ihr Schmuckstück ein Echtgold Schmuck ist? Suchen Sie s.g. Punz auf. Es geht um einen Stempel oder Prägung, mit der der tschechische Punzamt die Echtheit vom Gold und Goldfeingehalt beweist. Durch diese Prägung wird in der Tschechischen Republik sämtlicher Gold-, Silber und Platinschmuck versehen. 

Wenn Sie an der Schmuckqualität immer noch zweifeln, suchen Sie einen namhaften Schmuckverkäufer oder -hersteller auf, der bestimmen kann, ob das ein hochwertiger Schmuck ist. 

schliessen

Anmeldung per E-Mail

Passwort vergessen?

Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Ihre Cookie Einstellung

 

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Diese Cookies werden mit den Werbe- und Sozialnetzen inklusiv Google zur Übertragung von persönlichen Daten und Personalisierung der Werbungen verwendet, dass sie für Sie interessant werden.